DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und sind daher stets bestrebt, dein Recht auf Geheimhaltung der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir bedanken uns für dein Vertrauen.

1. Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf jene personenbezogenen Daten, die durch den Besuch der Plattform LAOLA1.tv (im Folgenden kurz "LAOLA1.tv" oder "Website") sowie der Smart TV Applikationen und mobile Applikationen – insbesondere aber nicht ausschließlich die Applikationen LAOLA1.at App für iPhone, iPad, Android und Windows 8, LAOLA1.tv App für iPhone, iPad, Android und Windows 8, Smart TV Applikationen für diverse Hersteller (u.a. Samsung)– (im Folgenden kurz "Apps") bekannt werden und informiert darüber, wie LAOLA1 GmbH (im Folgenden kurz "LAOLA1") mit diesen Daten umgeht.

2. Persönliche Daten und ihre Anwendung

Bei der Registrierung des Users für die personalisierten Dienste von LAOLA1 wird der User nach dort näher bestimmten personenbezogenen Daten gefragt. Durch Registrierung erklärt sich der User mit der Speicherung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einverstanden.

In Verbindung mit dem Zugriff auf die Website bzw auf die Apps werden auf den Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Solche Informationen werden von LAOLA1 benutzt, um unter anderem die Servicequalität zu halten und um allgemeine Statistiken über LAOLA1 zu erstellen. LAOLA1 kann zur Durchführung statistischer Analysen solche Daten anonymisiert an Partner weitergeben. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

Bei der Anmeldung für einen Premium-Zugang werden zudem Kreditkarten-/Kontodaten gespeichert. Dies geschieht ausschließlich zu Abrechnungszwecken für den Verwendeten Zugang.

3. Weitergabe der Daten

LAOLA1 wird die personenbezogenen Daten der User ohne deren vorherige schriftliche Einwilligung weder verkaufen oder vermieten noch auf andere Weise an Dritte weitergeben und keine personenbezogenen Daten der User zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese auf sonstige Weise an Dritte weitergeben. Hiervon ausgenommen sind sämtliche Konzerngesellschaften der Sportradar-Gruppe. LAOLA1 ist jedoch berechtigt, die personenbezogenen Daten der User an Dritte weiterzugeben, sofern aus Sicht von LAOLA1 der begründete Verdacht besteht, dass übermittelte Inhalte (Content) die Rechte Dritter verletzen und diese Dritten die Herausgabe ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Soweit LAOLA1 gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird, wird LAOLA1 Daten der User an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

4. Cookies

LAOLA1 verwendet Cookies. Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt ("Session Cookie") oder permanent auf der Festplatte des Rechners des Users gespeichert werden ("permanenter Cookie"). Bei diesen Informationen handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse, Login-Daten, den Browsertyp des Users und dessen Version, E-Mail-Adressen, das Datum und die Zeit des Besuchs des Users auf LAOLA1.tv oder den Apps sowie eine Cookie-Nummer. Durch den Einsatz von Cookies wird es LAOLA1 ermöglicht, den User bei einem neuen Besuch "wiederzuerkennen" und das Angebot auf LAOLA1.tv und den Apps auf die Interessen des Users auszurichten. Grundsätzlich werden Cookies gelöscht, sobald sich der User aus seinem persönlichen Bereich abmeldet oder verfallen mit dem Ablaufdatum des Cookies. Sogenannte Sprachen-Cookies, welche bei einem Besuch des Users die zuvor benutzte Sprache der Website bzw den Apps "wiedererkennen", werden bei der Abmeldung des Users nicht gelöscht. Meldet sich der User nicht aus seinem persönlichen Bereich ab, so werden sämtliche Cookies spätestens nach drei Monaten gelöscht.

Cookies werden von der ÖWA zur einheitlichen Analyse der österreichischen Mediennutzung im Internet sowie von ComScore zur optimalen Steuerung und Analyse der Seite eingesetzt, wobei die dabei gewonnenen Dateien anonymisiert gespeichert werden. LAOLA1 behält es sich vor, Cookies anderer Anbieter einzusetzen oder die bestehenden Cookie-Anwendungen zu ersetzen, sofern die von neuen Anbietern generierten Daten anonymisiert gespeichert werden. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es möglich, dass nicht mehr alle Funktionen der Websites zur Gänze nutzbar sind.

5. Verweise und Links

Sofern die Website oder die Apps Links zu Websites Dritter enthalten, hat LAOLA1 nach dem Anklicken des Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten. LAOLA1 übernimmt demzufolge keine Verantwortung hierfür.

6. Bearbeitung und Löschung der Daten

User können persönliche Daten und Account-Einstellungen (zB Verwaltung von Passwort oder E-Mail-Adresse) jederzeit im Bereich ihres Profils einsehen und ändern. Darüber hinaus können User jederzeit ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung von personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen schriftlich oder elektronisch widerrufen, wodurch die Daten unverzüglich gelöscht werden.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

LAOLA1 behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung in der Zukunft abzuändern. Jede Änderung wird für die User sichtbar publiziert.

Wien, im Dezember 2016